Lean Selling

Mai 7, 2021

Lean Selling bezeichnet eine auf Kostenminimierung bedachte Vertriebsform. Man macht sich damit „schlank“ (engl. lean). Hierzu reduziert man Fixkosten und variable Kosten so weit wie möglich. Der Begriff ist angelehnt an das Lean Manufacturing, was wiederum einen kostenoptimierten Herstellungsprozess meint. Zu beachten ist, dass alle anderen Zielsetzungen nicht darunter leiden sollen. So darf zum Beispiel die Kundenzufriedenheit im Lean Selling nicht schlechter werden. Die Vereinbarung zwischen Kostendruck und Kundenzufriedenheit ist entscheidend.

Lean Selling – Maßnahmen

Zur Senkung der Vertriebskosten können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Das Lager klein zu halten ist ein wichtiger Aspekt. Dies kann erreicht werden, indem Waren nur in dem Umfang bestellt werden, indem diese auch abgesetzt werden können. Hier setzt beispielsweise das so genannte Drop Shipping an. Bei dieser Methode wird die Ware direkt vom Hersteller zum Kunden geliefert. Der Händler fungiert dann nur noch als Verkäufer.